AconityLAB

MaschinenBeschreibung

Die AconityLAB ist Aconity3D’s Definition eines vollumfänglich modifizierbaren Laborsystems. Modular ausgerüstet mit Prozessbeobachtung, Vakuumoption oder Hochtemperatur Vorheizung bis zu 1200 °C eignet sich dieses System zur effizienten Erweiterung des aktuellen Stands der Technik in der Additiven Fertigung.

Wie bei allen Aconity Systemen, ist auch die AconityLAB mit der AconitySTUDIO Steuersoftware ausgestattet. Diese erlaubt Zugang zu allen relevanten Prozessparametern und gezielte Manipulation der Maschinenkomponenten.

MachineDescription

Bauraum
Ø 170 mm x H 200 mm
Laserkonfiguration
Single Mode 400 W / 1000 W
Optische Konfiguration / Spotgröße
F-Theta / 80 μm
3D Scanning / 80 – 500 μm
Prozessbeobachtung Optionen
Koaxial Pyrometrie
Koaxial High Speed CMOS
Vorheiztemperaturen / Bauraum
500 °C / Ø 170 mm x H 150 mm
800 °C / Ø 100 mm x H 150 mm
1200 °C / Ø 70 mm x H 150 mm
Schichtdicke
Minimal 10 µm
Max. Scangeschwindigkeit
4 m/s
Inertgas Typ / Druck
Argon 4.6 / 6 bar
Nitrogen / 6 bar
Vakuum / 1 mbar
Inertgas Verbrauch
< 5 l/min während Prozess
< 30 l/min während Fluten
Restlicher Sauerstoffgehalt
< 100 ppm
Druckluft Typ / Druck
ISO 8573-1:2010 [1:4:1] / 6 bar
Druckluft Verbrauch
< 50 l/min
Maschinenmaße (B x T X H)
2450 mm x 1500 mm x 2320 mm
Maschinengewicht ohne Pulver
1450 kg