AconityONE

MaschinenBeschreibung

Die AconityONE ist mit einer großen Bauplattfrom von Ø 400 mm ausgestattet und stellt so einen Hybrid zwischen Produktion und Forschung dar. Der innovative Schwenkmechanismus des Deckels erlaubt schnelle Materialwechse und Zugriff zu allen technisch relevanten Komponenten. Wie bei allen Aconity Systemen erlaubt die AconityONE Zugriff auf alle relevanten Prozessparameter. Zur weiteren Maximierung des Kundennutzens kann die Anlage modular mit Vorheizung, Prozessbeobachtung oder angepasster Laserkonfiguration ausgetattet werden.

TechnischeSpezifikationen

Bauraum
Ø 400 mm x H 400 mm
Ø 200 mm x H 400 mm
Laserkonfiguration
Single Mode 400 W / 1000 W
Optische Konfiguration / Spotgröße
F-Theta / 90 μm
3D Scanning / 80 – 500 μm
Prozessbeobachtung Optionen
Koaxial Pyrometrie
Koaxial High Speed CMOS
Vorheiztemperaturen / Bauraum
200 °C / Ø 400 mm x H 300 mm
500 °C / Ø 200 mm x H 300 mm
800 °C / Ø 200 mm x H 300 mm
Schichtdicke
Minimal 10 µm
Max. Scangeschwindigkeit
4 m/s
Inertgas Typ / Druck
Argon 4.6 / 6 bar
Stickstoff / 6 bar
Inertgas Verbrauch
< 5 l/min während Prozess
< 30 l/min während Fluten
Restlicher Sauerstoffgehalt
< 100 ppm
Druckluft Typ / Druck
ISO 8573-1:2010 [1:4:1] / 6 bar
Druckluft Verbrauch
< 50 l/min
Maschinenmaße (B x T X H)
3000 mm x 1700 mm x 3000 mm
Maschinengewicht ohne Pulver
1600 kg