AconityONE

MaschinenBeschreibung

Die AconityONE stellt das vollwertige Produktionssystem von Aconity3D dar. Die Maschine ist mit einer großformatigen Bauplattform von Ø 400 mm ausgestattet, die sich ideal für die industrielle Produktion größerer Teile eignet. Der innovative Schwenkmechanismus ermöglicht einen schnellen Materialwechsel bei gleichzeitigem Zugang zu allen wichtigen technischen Komponenten.

Wie alle Aconity-Systeme ermöglicht die AconityONE den Zugriff auf alle relevanten Prozessparameter und kann modular mit einer Vorwärmeinrichtung, einer Prozessüberwachung oder einer geänderten Laserkonfiguration für maximalen Kundennutzen ausgestattet werden.

Das vollautomatische Pulvernachfüllsystem in Kombination mit der Aconity-eigenen Siebstation AconitySIEVE steigert die Produktivität bei maximaler Bedienersicherheit.

Die AconityONE ist auch als VIERLaser-System für eine weitere Maximierung der Produktivität erhältlich. Dabei stellt die AconityONE die einzige Maschine dar, die eine vollständige Überlappung aller Laserstrahlquellen auf der gesamten Baufläche von 400 mm bei gleichzeitig kleinen Laserspotgrößen von ~ 80 µm aufweist. Dies wird durch die von Aconity selbst entwickelte 3D-Scan-Kopftechnologie ermöglicht.

TechnischeSpezifikationen

Bauraum
Ø 400 mm x H 400 mm
Ø 200 mm x H 400 mm
Laserkonfiguration
Bis zu 4x Single Mode
400 W / 500 W / 700 W / 1000 W
Optische Konfiguration / Spotgröße
F-Theta / 90 μm
3D Scanning / 80 – 500 μm
Prozessbeobachtung Optionen
Koaxial Pyrometrie
Koaxial High Speed CMOS
Vorheiztemperaturen / Bauraum
200 °C / Ø 400 mm x H 300 mm
500 °C / Ø 350 mm x H 300 mm
1000 °C / Ø 200 mm x H 300 mm
Schichtdicke
Minimal 10 µm
Max. Scangeschwindigkeit
12 m/s
Inertgas Typ / Druck
Argon 4.6 / 6 bar
Stickstoff / 6 bar
Inertgas Verbrauch
< 5 l/min während Prozess
< 30 l/min während Fluten
Restlicher Sauerstoffgehalt
< 100 ppm
Druckluft Typ / Druck
ISO 8573-1:2010 [1:4:1] / 6 bar
Druckluft Verbrauch
< 50 l/min
Maschinenmaße (B x T X H)
3000 mm x 1700 mm x 3000 mm
Maschinengewicht ohne Pulver
1600 kg

In den Nachrichten...
Aconity's neuer Multi-Scankopf

Aconity3D ist sehr stolz auf den neu eingeführten Multi-Scan-Kopf. Dieser 3D-Scankopf bildet das fehlende Glied in Richtung echter Skalierbarkeit über die Größe der Bauplattform hinweg, in Richtung der Anzahl anwendbarer Laserspots für eine massiv gesteigerte Produktivität.

Mehr erfahren